Wissen, was drin ist:

Pflanzenschutzmittelwirkstoffe Chlormequat/Mepiquat

Chlormequat/Mepiquat

Chlormequat und Mepiquat sind in der Europäischen Union (EU) zugelassene Pflanzenschutzmittelwirkstoffe und zwar für den konventionellen Getreideanbau. Als Wachstumsregulatoren sind sie in der Lage das Längenwachstum der Zellen zu verzögern, was eine Halmverkürzung bei Getreide bewirkt. Durch die Halmverkürzung wird die Stabilität der Weizenpflanze gegen Umwelteinflüsse wie Wind und Niederschlag erhöht. Bei Obst- und Gemüsebau wird durch Anwendung von Chlormequat und Mepiquat die Blüten- und Fruchtbildung gefördert sowie durch Verstärkung der Stiele ein frühzeitiger Obstfall verhindert. Diese Art der Anwendung ist in der EU jedoch verboten. Die Rückstandshöchstgehalte für Chlormequat und Mepiquat sind in der Pestizidverordnung (EG) Nr. 396/2005 geregelt. Sollten Sie hierzu noch Fragen haben oder an der Untersuchung Ihrer Lebensmittel interessiert sein, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Quellen:
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/ALL/?uri=CELEX%3A32005R0396

Service

Angebots- und Rückrufservice

Sie benötigen ein individuelles Angebot oder haben Fragen zu einem Thema? Nutzen Sie unseren Angebots- und Rückrufservice! Sie können uns auch telefonisch erreichen unter: Tel. +49 40 797172-0

Das könnte Sie auch interessieren:

Obst und Gemüse

Mehr

Tee und Kaffee

Kräuter und Gewürze

Babyfood

Trockenfrüchte und Nüsse

Getreide

Nahrungsergänzungsmittel

Fisch und Fleisch

Messen & Events

© 2020 GBA Group
DatenschutzRechtliche HinweiseAGBImpressum