Wissen, was drin ist:
LKF erweitert Labordienstleistungen mit dem cobas® 6800 System
23.8.2022

LKF erweitert Labordienstleistungen mit dem cobas® 6800 System

Um dem rasch wachsenden Bedarf an skalierbaren und vollautomatisierten Polymerase-Kettenreaktions (PCR)-basierten Nukleinsäuretests (NAT) gerecht zu werden, erweitert LKF sein Assay-Portfolio um das cobas® 6800 System.

Dr. rer.nat. M. Heise (Lab Manager):
Neben der Untersuchung von SARS-CoV (COVID-19) steht nun eine breite Palette von Tests auf respiratorische Viren und Bakterien zur Verfügung. Vor-Ort-Bestätigungstests (z.B. HIV, Hepatitis-Virus) verkürzen die Durchlaufzeit bei der Befundung.

Dr. med. G. Schönicke (Geschäftsführer):
LKF ist auf die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse von Sponsoren in klinischen Studien gut vorbereitet. Neue Herausforderungen wie Hochdurchsatztests zum Nachweis von Affenpockenviren können bei Bedarf für klinische Studien angeboten werden.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen und wissen möchten, wie wir Ihre klinische Studie als Zentrallabor unterstützen können, kontaktieren Sie bitte Christian Klauke unter bd@lkf-kiel.de.

© 2022 GBA Group

Folgen Sie uns

  • linkedIn GBA Pharma
  • xing
  • GBA youtube
  • gba Instagram
KontaktDatenschutzRechtliche HinweiseAGBImpressum
Telefon Telefon
Tel.
Jobs ansehen
Jobs ansehen