Your Challenges Require Smart Solutions:

Natalie Eiffe-Kuhn ist neuer Marketing und Communications Director

Presseaussendung

Wien/Hamburg, 8. Oktober 2020: Die GBA Group Pharma, ein führender Dienstleister im europäischen Pharma- und Biotechnologie-Bereich, freut sich bekannt zu geben, dass sie Natalie Eiffe-Kuhn als Marketing und Communications Director für die gesamte Pharmadivision der GBA Group gewinnen konnte. Eiffe-Kuhn zeichnet für die interne und externe strategische Kommunikation sowie den gesamten Onlinebereich und das Marketing von allen Pharma-Standorten verantwortlich. Neben der Koordination der gesamten Pressearbeit agiert sie auch als Head of Social Media und stellt die Schnittstelle zum Business Development Team dar.

Die ehemalige Journalistin einschlägiger Tageszeitungen war Speech Writer von EU-Kommissar Franz Fischler und Press Officer in der Europäischen Kommission in Brüssel, Öffentlichkeitsreferentin in der Wirtschaftskammer und auch als Unternehmerin mit ihrer eigenen PR-Agentur tätig. Nach mehreren Jahren als PR-Beraterin bei Chapter 4 Mediahouse/ Press 'n' Relations war Eiffe-Kuhn zuletzt als Account Director bei der internationalen Kommunikationsagentur Ketchum Publico beschäftigt.

Nebenbei ist die gebürtige Wienerin auch als Bloggerin tätig und hat als Lektorin auf der FH Wien im Studiengang Kommunikationsmanagement unterrichtet. Eiffe-Kuhn hat nach ihrem Wirtschaftsstudium eine Journalistenausbildung bei der Tageszeitung „DIE PRESSE“ absolviert und eine Ausbildung zum diplomierten Social Media Designer am WIFI Wien abgeschlossen, um auch beim Thema soziale Medien vorne mit dabei zu sein.

"Für mich ist die GBA Group Pharma ein idealer Arbeitsplatz, an dem ich mein in vielen Jahren erworbenes Kommunikations-Know-How perfekt einsetzen kann, um die Marke GBA Group Pharma weltweit unter den führenden Unternehmen der Pharmaindustrie einzureihen“, so Eiffe-Kuhn.

Die GBA Group Pharma ist einer der größten und erfahrensten Dienstleister im europäischen Pharma- und Biotechnologie-Bereich mit sechs Standorten im DACH-Raum. Als einzigartiger „One-stop-shop“ unterstützt das Unternehmen den gesamten Prozess der Medikamentenentwicklung und –vermarktung, von präklinischen zu klinischen Leistungen, einschließlich Analyse-Services, Bereitstellung klinischer Prüfware, Zentrallaborleistungen, QP-Services und der Unterstützung von Freigabeprozessen sowie der Ein- und Ausfuhr zugelassener Produkte.

GBA Group Pharma kann sämtliche mit dem Brexit verbundenen Anforderungen an ihre Services erfüllen, die sich Pharma- und Biotechunternehmen mit geschäftlichen Aktivitäten in der EU stellen. GBA Group Pharma beschäftigt rund 500 Mitarbeiter in Österreich, Deutschland und UK und ist Teil der GBA Group, Hamburg.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.gba-group.com/pharma und folgen Sie uns auf LinkedIn und Twitter.

© 2020 GBA Group
DatenschutzRechtliche HinweiseAGBImpressum