Your Challenges Require Smart Solutions:

LKF – Dienstleistungen für klinische Studien der Phasen I - IV

Unabhängiges medizinisches Laboratorium zur Unterstützung klinischer Studien der Phasen I-IV

LKF ist ein 1991 gegründetes unabhängiges medizinisches Labor für die Unterstützung klinischer Studien der Phasen I – IV. Von der Planung bis zum finalen analytischen Bericht decken wir mit unserem breiten Spektrum von Dienstleistungen alle Aspekte des laborbezogenen Teils klinischer Studien ab. LKF verfügt über umfassende Erfahrungen und Expertise in einer breiten Palette klinischer Indikationen sowie deren Diagnose und Therapie.

Mit unserem weltweiten Netzwerk von Partnerlaboren in Europa, Nordamerika, Südamerika und China bieten wir Labordienstleistungen für klinische Studien auf der ganzen Welt an. Jede Studie wird engagierten und erfahrenen Projektmanagern anvertraut, so dass die Langzeitkonsistenz während des Projekts gewährleistet ist.

Unsere Services für Ihre klinische Studie

Komplexes Probenmanagement

LKF hat ein ausgereiftes Probenrückstellungssystem entwickelt, das umfassende Informationen zu jeder Probe liefert. Das System gewährleistet die präzise Rückverfolgung und ermöglicht den sofortigen Zugriff, wann immer zusätzliche oder erneute Tests notwendig werden.

Neben der Probenaufbewahrung bietet LKF auch Aliquotierungs- und Pseudonymisierungs-Services für Ihre Proben an. Dank der verwendeten zweidimensionalen Datamatrix-Barcodes lässt sich jedes Aliquot jederzeit genau rückverfolgen.

Dadurch ist gewährleistet, dass unsere Services nationale und internationale Anforderungen im Hinblick auf Datenschutz, Dokumentation und Rückverfolgbarkeit erfüllen. Nach Abschluss der Analytik werden die Proben so lange tiefgekühlt gelagert, wie der Kunde dies wünscht. Eine Entsorgung der Proben erfolgt erst nach Aufforderung und schriftlicher Bestätigung durch den Kunden.

Proben und Lagerung

LKF bietet die Langzeitlagerung verschiedener Probentypen unter diversen Lagerbedingungen an, ob Flüssigstickstoff (-196 °C), -80 °C oder + 37 °C. Durch unsere Temperaturüberwachung, automatisierte Alarmfunktionen und Sicherungslösungen bei Notfällen sind Ihre Proben optimal geschützt. Jede Probe wird vom Eintreffen im Labor bis zum Versand oder der Entsorgung einzeln überwacht und verfolgt. Innerhalb von 24 Stunden kann LKF Proben an weitere Partnerlabore leiten.

LKF übernimmt auch den Abruf, die Handhabung, Lagerung und den Transport von Proben, die in Referenzlabors getestet werden sollen, z.B. bei pharmakokinetischen oder molekularen Assays. LKF hat spezielle Verfahren für das Management von Genproben implementiert, z.B. mit Verwendung eines höchst zuverlässigen doppelten Codierungsschritts zur Gewährleistung der Compliance mit den Datenschutzanforderungen.

Sicherheitsanalysen

LKF bietet Ihnen ein umfassendes Programm an klinischen Labortests. Wann immer möglich, verwenden wir die von internationalen wissenschaftlichen Gesellschaften empfohlenen Methoden, z.B. IFCC, ECAT oder Methoden, die auf anerkanntes Referenzmaterial zurückgeführt werden.

Darüber hinaus verfügt LKF über eingehende Fachkenntnis in der Entwicklung, Evaluierung und Referenzintervall-Ermittlung neuer analytischer Methoden. Die Analysen werden zeitnah und präzise durchgeführt. Die Messung der Routine- und Sicherheitsparameter einschließlich der Berichterstattung über die Testergebnisse erfolgt in der Regel noch am Tag des Probeneingangs, und dies an sechs Tagen der Woche.

LKF bietet analytische Services auf folgenden Gebieten:

  • Klinische Chemie
  • Hämatologie
  • Flowzytometrie
  • Gerinnung
  • Endokrinologie
  • Immunologie
  • Serologie
  • Mikrobiologie
  • Molekularbiologie
  • PBMC-Isolierung
  • Pathologische Anatomie/Zytologie
  • PCR
  • MSD

Breites Spektrum bioanalytischer Methoden

LKF bietet Ihnen ein breites Spektrum an bioanalytischen Methoden, die alle Phasen der Arzneimittelentwicklung abdecken. Unser hochqualifiziertes Personal verfügt über einschlägige Erfahrungen in folgenden Bereichen der Bioanalytik:

Große Moleküle

  • Enzyme-Linked Immunosorbent Assays (ELISA)
  • Radioimmunoassays (RIA)
  • Immunradiometrische Assays (IRMA)
  • Chemilumineszenz-Immunoassays (CLIA)
  • Elektrochemilumineszenz-Assays (ECLIA)
  • Flowzytometrie

Spezielle Services

  • Gerinnungstests
  • Anti-Drug Antibodies (ADA)
  • Kundenspezifische Assays

Ihr Kontakt bei LKF

Christian Klauke
Director of Business Development
+49 4307 8276 – 0
Email: bd@lkf-kiel.de

LKF war sich von Anfang an über die Wichtigkeit einer kontinuierlichen und zeitnahen Information aller an einer klinischen Studie beteiligten Personen im Klaren – wir sind davon überzeugt, dass Kommunikation eine unserer besonderen Stärken ist. Wir haben ein stringentes Qualitätsmanagementsystem implementiert, das auf den internationalen Richtlinien GCP und ISO 17025 basiert. Dies sichert ein hervorragendes Qualitätsniveau und ermöglicht uns, jederzeit die Qualität zu erbringen, die für klinische Studien essentiell sind. Die analytische Qualität wird durch unsere regelmäßige Teilnahme an Leistungstests wie z. B. NGSP für HbA1c (Level-I-Zertifikat) oder INSTAND e.V. gewährleistet.

Unternehmensstruktur

LKF hat heute über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gehört zur GBA Group Pharma.

Unser Unternehmen umfasst 6 Hauptabteilungen:

  • Studienmanagement
  • Ausstattung studienspezifischer Laborkits
  • Logistik
  • Laboranalytik
  • Datenmanagement
  • Qualitätssicherung
© 2023 GBA Group

Folgen Sie uns

  • linkedIn GBA Pharma
  • xing
  • GBA youtube
  • gba Instagram
KontaktDatenschutzRechtliche HinweiseAGBImpressum
Telefon Telefon
Tel.
Jobs ansehen
Jobs ansehen