Wissen, was drin ist:

Schimmelpilzanalytik

Schimmelpilze – nützlich und gefährlich

Schimmelpilze – nützlich und gefährlich Schimmelpilze sind überall, sie gehören zu den essentiellen Mikroorganismen unseres Planeten. Sie leisten einen wichtigen Beitrag, damit unser Ökosystem gut funktioniert. Schimmelpilze interagieren mit Hilfe ihres weitreichenden Myzelgeflechts, (fadenförmigen und verzweigten Zellen), mit anderen Organismen und nehmen darüber Nährstoffe auf oder geben sie ab. Wir profitieren von ihnen, bspw. bei der Herstellung von Antibiotika wie Penicillin, im Weinanbau oder der Veredelung von Nahrungsmitteln wie Käse mittels Edelschimmel.

Schimmelpilze haben aber auch eine andere Seite: Ein Problem für Mensch und Tier stellen Schimmelpilze nicht nur durch verfaulende Lebensmittel dar, sondern auch wenn sie in Form von schwarzen Verfärbungen auf Badezimmerfugen, dunklen Flecken an Wohnzimmerwänden oder muffigen Gerüchen in Schlafzimmern auftreten. In Innenräumen sind sie in Form eines aktiven Befalls nicht nur bauliche Mängel, die den finanziellen Wert eines Objektes mindern können, sie sind z.t auch eine Gefahr für den Menschen. Spätestens die luftgetragenen Sporen stellen eine gesundheitliche Gefährdung nicht nur für sensible oder vorbelastete Personen wie Allergiker, Asthmatiker, Säuglinge oder Kleinkinder, ältere Menschen oder Patienten, deren körpereigenes Immunsystem, bspw. bei einer medizinischen Behandlung, unterdrückt wird, dar. Bei dauerhaft erhöhter Exposition kann es vermehrt zu allergischen Reaktionen oder sensibilisierenden Effekten kommen.

Wo und warum bilden sich Schimmelpilze?

Gerade weil sich die Sporen von Schimmelpilzen sehr stark über die Luft verbreiten, erreichen sie ohne Weiteres Innenräume, Klimaanlagen und andere hygienisch besonders sensible Bereiche. Neben faulenden organischen Resten ist die häufigste Ursache für einen aktiven Befall durch Schimmelpilze eine zu hohe Feuchtigkeit, die durch Kondensation, undichte Rohre oder Leitungen, sowie Dächer oder Fenster entsteht. Mangelndes Lüften kann ebenfalls dazu beitragen, dass ein Schimmelpilzbefall im Gebäude entsteht und zum Problem wird.

Wie erkennen Sie einen Schimmelpilzbefall?

Dunkle Flecken oder ein weißer flauschiger Überzug an Wänden, Möbeln oder Kleidung und muffiger Geruch sind oft typische Anzeichen für die Belastung des betroffenen Materials mit Schimmelpilzen. Aber Vorsicht: Nicht jeder Schimmelpilz ist für das bloße Auge sichtbar, manche sind nur im Labor unter dem Mikroskop zu erkennen. Umgekehrt muss nicht jeder leicht erkennbare Schimmelpilz dazu führen, dass die Gesundheit von Bewohnern oder Nutzern akut gefährdet ist. Deshalb ist es besonders wichtig, den Rat von Fachleuten einzuholen und Art, Umfang und Gefahrenpotenzial von einem akkreditierten Labor untersuchen zu lassen.

Mikrobiologische Labordienstleistungen:

Als akkreditiertes Schimmelpilz-Labor untersuchen wir mit validierten Prüfmethoden Material-, Oberflächen- und Raumluftproben mit kultivierenden und nicht kultivierenden Verfahren, um die vorhandenen Schimmelpilze auf Gattungs- und Artebene zu identifizieren. Unter Berücksichtigung der physiologischen Eigenschaften interpretieren unsere Experten die Ergebnisse im Hinblick auf mögliche Schimmelursachen. Wir sind an Ihrer Seite bei Sanierungskontrollen, der Überwachung von Raumlufttechnischen Anlagen (VDI 6022), Hygiene-Inspektionen, der Untersuchung von Feuchtigkeitsschäden oder kontaminiertem Baumaterial nach Normen wie der DIN ISO 16000-17 – 21 und Empfehlungen vom Umweltbundesamt (Schimmelleitfaden) oder vom WTA (Merkblätter der „Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft“). Ihre Materialien prüfen wir auch auf Fäkal- oder Urinverunreinigungen und Anzeichen von holzzerstörenden Pilzen (bspw. dem „Echten Hausschwamm“). Selbstverständlich lassen wir die Qualität unserer Arbeit regelmäßig überwachen, extern durch DAkkS-Auditoren und Ringversuche, intern durch unser Qualitätsmanagement-System. Durch unsere akkreditierte Laboranalytik sind die Ergebnisse als Basis von Gerichtsgutachten anerkannt.

Projektplanung:

Die Strategie der Probenahme klären wir mit Ihnen vorab. Je nach Fragestellung kombinieren wir verschiedene Methoden und beraten Sie über die jeweiligen Vor- und Nachteile, damit Sie ein aussagekräftiges Bild über den Schimmelpilz Befall erhalten. Geprüfte Nährmedien und Objektträger beziehen Sie ganz einfach von uns und schicken diese nach Abschluss der Probenahme bequem zu uns zurück. Professionellen Anwendern stellen wir auch Luftkeimsammler für die Beprobung der Raumluft zur Verfügung. Sollten Sie Unterstützung bei der Probenahme benötigen, kann diese auch wahlweise durch das laborinterne Gutachterteam erfolgen. Welche Frage Sie auch immer zur Probenahme, Analytik und deren Ergebnis bei Schimmelpilzen haben – unser Labor- und Gutachterteam unterstützt Sie jederzeit.

Service

Angebots- und Rückrufservice

Sie benötigen ein individuelles Angebot oder haben Fragen zu einem Thema? Nutzen Sie unseren Angebots- und Rückrufservice! Teilen Sie uns einfach Ihr Anliegen und Ihre Telefonnummer mit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Standort Mönchengladbach

Mehr

Standort Berlin

Dachpappe

Asbest

Gebäudeschadstoffe & Bausubstanzen

Raumluft

Standorte GBA Group

Augsburg


Standortseite
Stätzlinger Str. 70
86165 Augsburg

Berlin


Standortseite
Magnusstraße 11
12489 Berlin

Freiberg


Standortseite
Meißner Ring 3
09599 Freiberg

Gelsenkirchen


Standortseite
Bruchstraße 5c
45883 Gelsenkirchen

Hildesheim


Standortseite
Daimlerring 37
31135 Hildesheim

Krauthausen


Standortseite

OT Pferdsdorf

Kielforstweg 2

99819 Krauthausen

Merseburg


Standortseite
Jagdrain 14
06217 Merseburg

Mönchengladbach


Standortseite
Schelsenweg 24a
41238 Mönchengladbach

München / Vaterstetten


Standortseite
Johann-Sebastian-Bach-Str. 40
85591 Vaterstetten

Pinneberg


Standortseite
Flensburger Straße 15
25421 Pinneberg

Salzburg


Standortseite
Schillerstraße 25
5020 Salzburg, Österreich

Stuttgart


Standortseite
Julius-Hölder-Straße 20
70597 Stuttgart

Augsburg

GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH

Standortseite
Stätzlinger Str. 70
86165 Augsburg

Tel. +49 821 6660666-0
augsburg@gba-group.de

Berlin

GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH

Standortseite
Magnusstraße 11
12489 Berlin

Tel. +49 30 6392-1981

Freiberg

GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH

Standortseite
Meißner Ring 3
09599 Freiberg

Tel. +49 3731 163083-0
Fax +49 3731 163083-4

Gelsenkirchen

GBA Gesellschaft fur Bioanalytik mbH

Standortseite
Bruchstraße 5c
45883 Gelsenkirchen

Tel. +49 209 97619–0

Hildesheim

GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH

Standortseite
Daimlerring 37
31135 Hildesheim

Tel. +49 5121 750965-0

Krauthausen

Thüringer Umweltinstitut Henterich GmbH & Co. KG

Standortseite

OT Pferdsdorf

Kielforstweg 2

99819 Krauthausen

Tel. +49 36926 71009-0
Fax +49 36926 71009-9

Merseburg

ANALYTIKUM Umweltlabor GmbH

Standortseite
Jagdrain 14
06217 Merseburg

Tel. +49 3461 27772-0
Fax +49 3461 27772-15

Mönchengladbach

GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH

Standortseite
Schelsenweg 24a
41238 Mönchengladbach

Tel. +49 2166 123928-0

München / Vaterstetten

GBA Analytical Services GmbH

Standortseite
Johann-Sebastian-Bach-Str. 40
85591 Vaterstetten

Tel. +49 8106 2460-0

Pinneberg

GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH

Standortseite
Flensburger Straße 15
25421 Pinneberg

Tel. +49 4101 7946-0
Fax +49 4101 7946-26

Salzburg

HYDROLOGISCHE UNTERSUCHUNGSSTELLE

SALZBURG GmbH (HUS)

Standortseite
Schillerstraße 25
5020 Salzburg, Österreich

Tel. +43 662 433257-0
Fax +43 662 433257-42

Stuttgart

GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH

Standortseite
Julius-Hölder-Straße 20
70597 Stuttgart

Tel. +49 711 722094-0
Fax +49 711 722094-15

Messen & Events

© 2020 GBA Group
DatenschutzRechtliche HinweiseAGBImpressum