Wissen, was drin ist:
THC- und CBD-Analytik in Lebensmitteln
7.4.2022

THC- und CBD-Analytik in Lebensmitteln

Cannabis galt lange als Nischenzutat, erreichte in den letzten Jahren allerdings schnell eine Position als Superfood. Produkte mit oder aus Hanf sind deswegen nicht nur in aller Munde, sondern zunehmend auch in den Regalen der Supermärkte erhältlich.

Die Verwendung von Hanfprodukten oder spezifischen Inhaltsstoffen wie Cannabidiolen (CBD) kann jedoch zu Fragen hinsichtlich der Verkehrsfähigkeit führen. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, sich mit der Novel Food und der Health Claims Verordnung sowie den Risikobewertungen des Bundesinstitutes für Risikobewertung (BfR) zu beschäftigen.

Die TeLA GmbH der GBA Group hat sich auf die Tetrahydrocannabinol (THC)- und CBD-Analytik spezialisiert und bietet sehr sensitive Analysen von THC, THC-A, CBD, CBD-A, CBN, CBC und CBG an. Die Analyse von Cannabinoiden hat in den letzten Jahren stark an Relevanz gewonnen und wird mittel- bis langfristig noch relevanter werden.

Darüber hinaus bietet die GBA-Group ein Team von Spezialisten für die Beurteilung von Cannabisprodukten, die einen Pfad durch den Dschungel verschiedenster Rechtsvorschriften weisen können. GBA Group – Wissen, was drin ist.

Weitere Informationen wie Cannabinoide in Lebensmitteln eingesetzt werden und welche Produkte die Tela GmbH analysiert finden Sie hier: CBD-Analytik.

Kontaktieren Sie uns gerne unter:

Tel. +49 (0)40 797172-245
E-Mail: service@gba-group.de

© 2022 GBA Group

Folgen Sie uns

  • linkedIn GBA Group
  • xing
  • gba youtube
  • gba Instagram
KontaktDatenschutzRechtliche HinweiseAGBImpressum
Telefon Telefon