Wissen, was drin ist:
Einführung eines Höchstgehalts für Imidacloprid in Fisch
7.5.2021

Einführung eines Höchstgehalts für Imidacloprid in Fisch

Mit der DVO (EU) 2021/621 zur Änderung der VO (EU) Nr. 37/2010 wurde Imidacloprid hinsichtlich der Rückstandshöchstmenge (RHG) in Lebensmitteln tierischen Ursprungs neu eingestuft. Somit gilt ab dem 06.05.2021 die neue RHG von 600 µg/kg in Fisch.

Stellen Sie die Lebensmittelsicherheit Ihrer Produkte mit unserem Service sicher.

Kontaktieren Sie uns unter:

Tel. +49 (0)40 797172-245
E-Mail: service@gba-group.de

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier:
Veröffentlichung der europäischen Kommission

© 2023 GBA Group

Folgen Sie uns

  • linkedIn GBA Group
  • xing
  • gba youtube
  • gba Instagram
KontaktDatenschutzRechtliche HinweiseAGBImpressum
Telefon Telefon
Jobs ansehen
Jobs ansehen