Logo
De | En
Wissen, was drin ist:

Die GBA stellt vor: Professionelles Management von Lieferketten

Ob Sie als Hersteller oder Lieferant jederzeit sichere Lebensmittel nach Vorgabe des HACCP in den Handel bringen, die Vorgaben von IFS und BRC einhalten oder Audits für ISO- und Bio- Zertifizierungen mühelos bestehen wollen – die GBA Group zeigt Ihnen zusammen mit dem Softwareanbieter awenko den besten Weg zu diesem Ziel.

Im Rahmen des dti-Qualitätsforums des Deutschen Tiefkühlinstituts am 5. Dezember 2019 in Köln beraten Sie Dr. Markus Zell und Adalbert Elmers, Spezialisten für Lebensmittelanalytik der GBA, am Gemeinschaftsstand mit der awenko über Untersuchungsmethoden und Softwarelösungen, die dazu beitragen, dass Ihre Lebensmittel einwandfrei beim Verbraucher ankommen. Sie beantworten all Ihre Fragen, wie Sie mit den Service-Leistungen der GBA genau dies erreichen.

Als Plattform, auf der sich QM-Experten, Qualitätsmanager und Produktentwickler der Lebensmittelwirtschaft informieren und fachlich austauschen, findet das dti-Qualitätsforum bereits zum zehnten Mal statt. Thematisch stehen in diesem Jahr bspw. die Transparenz über die Lieferketten, die ernährungsphysiologische Wertigkeit von Lebensmitteln und neue Rahmenbedingungen für die Lebensmittelkennzeichnung im Fokus. Ein weiterer Schwerpunkt: die nachhaltige und klimafreundliche Lebensmittelproduktion, die auch innovative Verpackungslösungen fordert. Bis zum 28. November 2019 können Sie sich noch zum Forum anmelden.

Wollen Sie schon heute einen persönlichen Termin beim dti-Qualitätsforum mit Dr. Markus Zell und Adalbert Elmers von der GBA vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail:

Tel. +49 (0)40 797172-0
E-Mail: service@gba-group.de

© 2020 GBA Group
DatenschutzRechtliche HinweiseAGBImpressum